So schaut's auf der Alm aus!

Die Neugier is' a Hund ;)

So schön haben es unsere Jungrinder am Wildseeloder.

Ein rares Foto unserer Alm - ohne Gäste - gibt es fast nicht ;)

Hündin Bessy begrüßt unsere Gäste als Erste.

Was auf dem Wildseeloder so wächst - eine wunderschöne Edelweiß!

Ein wunderschöner Regenbogen - ein toller Schnappschuss von Gitti.

Die Kühe scheinen auch den Ausblick am Morgen zu genießen.

Nach der Geburt wird das Kalb gleich von der Kuh geputzt.

Unsere Jungrinder beim Abtrieb - hier schon kurz vorm Ziel bei der Talstation.

Ein Rundumblick in den Abendstunden.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Der Weg von der Bergstation zur Wildalm.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Im Winter ist unsere Alm zwar nicht bewirtschaftet, aber trotzdem eine Augenweide.