So schaut's auf der Alm aus!

Die Neugier is' a Hund ;)

So schön haben es unsere Jungrinder am Wildseeloder.

Ein rares Foto unserer Alm - ohne Gäste - gibt es fast nicht ;)

Hündin Bessy begrüßt unsere Gäste als Erste.

Was auf dem Wildseeloder so wächst - eine wunderschöne Edelweiß!

Ein wunderschöner Regenbogen - ein toller Schnappschuss von Gitti.

Die Kühe scheinen auch den Ausblick am Morgen zu genießen.

Nach der Geburt wird das Kalb gleich von der Kuh geputzt.

Unsere Jungrinder beim Abtrieb - hier schon kurz vorm Ziel bei der Talstation.

Ein Rundumblick in den Abendstunden.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Der Weg von der Bergstation zur Wildalm.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Im Winter ist unsere Alm zwar nicht bewirtschaftet, aber trotzdem eine Augenweide.